Was wir fördern


17.05.2017

"Brennen statt Auszubrennen" - Vortrag von Babak Rafati

Babak Rafati zum Thema "Brennen statt Ausbrennen" | Mittwoch, 10. Mai 2017 | Thomas-Mours-Gymnasium, Oelde
Babak Rafati zum Thema "Brennen statt Ausbrennen" | Mittwoch, 10. Mai 2017 | Thomas-Mours-Gymnasium, Oelde

Babak Rafati, Ex FIFA & Bundesliga Schiedsrichter,  referierte als lebendiges Paradebeispiel für Leistungsdruck, Mobbing und Burnout in der Arbeitswelt mit einem spannenden Vortrag zum Thema „Brennen statt Ausbrennen“am 10. Mai 2017 im Thomas-Morus-Gymnasium in Oelde.

S&Z Verpackung unterstützte diese Veranstaltung, weil das Unternehmen dem betrieblichen Gesundheitsmanagements hohe Bedeutung beimisst, denn gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter. Burnout und Stress sollten im Job nichts verloren haben. Welche Folgen es haben kann, wenn Stress die Überhand gewinnt, erklärte Babak Rafati in diesem sehr lebendig gehaltenem Vortrag.

Als Sponsor dieser Veranstaltung konnte S&Z Verpackung somit einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Jugendsports im Stadtsportverband Oelde leisten.


13.10.2016

S&Z sammelt 8000 Euro für Marienhospital Oelde

Spendenübergabe von S&Z Verpackung an das Marienhospital, Oelde
Spendenübergabe S&Z Verpackung an das Marienhospital, Oelde

Spendenaktion zum 25-jährigen Firmenjubiläum von S&Z Verpackung

Wir freuen uns, dass unserem Spendenaufruf so viele Geschäftspartner , Mitarbeiter und Freunde des Unternehmens gefolgt sind.

Dieser beachtliche Betrag kommt nun dem Marienhospital Oelde zugute und soll für die Finanzierung eines hochmodernen OP-Mikroskops genutzt werden, mit dem Nerven und Gefäße von unter einem Millimeter zusammengenäht werden können.

Diese Zukunftstechnik eröffnet dem Marienhospital neue Möglichkeiten, insbesondere für den Einsatz in der Hand- und Gefäßchirurgie. Dank der 8000 Euro Spende kann das OP-Mikroskop nun komplett durch den Förderverein finanziert werden.

 

 


Weihnachten 2014
Spende statt Geschenke 2014: Fördern hilft heilen
Als Sportler haben wir ein ausgeprägtes Bewusstsein für unsere Gesundheit. Daher möchten wir etwas für die Gesundheit anderer Menschen in unserer Region tun. „Fördern hilft heilen“ ist das Motto des Vereins Freunde und Förderer des Marienhospitals Oelde. Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Marienhospital trotz hohem Kostendruck im Gesundheitswesen als modernes Krankenhaus für die Region stetig weiterzuentwickeln.  
Dieses Ziel unterstützen wir gerne, denn auch die Belegschaft von S&Z und deren Familien fühlen sich dem Marienhospital eng verbunden.

Weitere Infos:

 


Juni 2014
Kilometer-Geld für jeden gefahrene Kilometer im S&Z-Trikot
Bei der diesjährigen RTF am Pfingstsonntag, 08.06.2014, trat trotz hochsommerlicher  Temperaturen von über 30 Grad für S&Z ein Team aus 36 radsportbegeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Familienangehörigen und Geschäftsfreunden bei der RTF des RSV Schwalbe Oelde an. Die Weiß-Blauen im Firmen-Trikot von S&Z belegten nicht nur Platz 3 in der Wertung „Größte Unternehmensmannschaft“, es wurde auch eine beachtliche Zahl an Kilometern erradelt. Für jeden der 2.500 gefahrenen Kilometer spendete S&Z 0,10€ Euro an den Oelder Senioren-Handwerkerdienst. Die rüstigen (Un-)Ruheständler bieten Älteren, Hilfsbedürftigen und/oder Alleinstehenden sowie caritativen und kirchlichen Einrichtungen ehrenamtlich kleine handwerkliche Dienste an.

Weitere Infos:


Weihnachten 2013
Spende statt Geschenke 2014: Oelder Tisch
Ehrenamtliche leisten Großartiges. So auch der Verein Oelder Tisch. Statt wertvolle Lebensmittel, deren MHD in Kürze abläuft, Brot und Kuchen vom Vortag oder Obst und Gemüse mit kleinen Fehlern wegzuwerfen, sammeln die ehrenamtlichen Helfer diese ein und geben sie an Bedürfte für kleines Geld ab. Die Belegschaft von S&Z findet das Engagement bewundernswert und freut sich, den Verein mit einer Spende unterstützen zu können.