Big Bags - die Alleskönner mit XXL-Volumen

Sie möchten mehr wissen?
Ulrich Böcker ist Ihr ExPErte
für Big Bags
Tel.: +49 25 22/93 40-41
E-Mail: Ulrich.Boecker@SundZ.de

Seit mehr als 40 Jahren ermöglichen diese aus Polypropylen bestehenden Säcke die einfache und kompakte Lagerung von Schüttgütern aller Art. Sei es Schotter auf der Baustelle, Produkte der Agrarindustrie oder auch in der Chemie und der Abfallentsorgung, die Big Bags kommen für die unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz. Wahre Allrounder eben.

Quadratisch, praktisch, Schüttgut

Mit einem Standardmaß von der Größe einer Europalette und einem Füllgewicht von meistens einer Tonne macht es der Big Bag kinderleicht, große Mengen an Schüttgut platzsparend unterzubringen. Doch nicht nur die einfache Lagerung macht die Bags so beliebt. Durch die gebotene Kompaktheit und der möglichen Auswahl zwischen einer bis vier Hebeschlaufen sowie der Wahl zwischen drei verschiedenen Hebesystemen ist auch der Transport von befüllten Bags ein Kinderspiel.

Doch natürlich ist nicht nur das Transportieren oder Lagern ausschlaggebend für den Erfolgszug des Big Bags. Denn bei Bedarf können zum Beispiel Ein- und Ausläufe so konfiguriert werden, dass vor allem bei pulvrigem oder feinem Schüttgut dafür gesorgt ist, dass kein bisschen daneben geht. Auch die Öffnungen der Ausläufe sind anpassbar, hier geht das Angebot von Iris- über Petal-Verschlüsse bis hin zu Ausläufen mit konischem Boden oder einer zusätzlichen Bodenklappe.

Und wenn es etwas stabiler sein darf? Da bietet sich die Q-Bag Variante mit verstärkten Innenseiten an, die gegen Ausbauchen schützen und so dafür sorgen, dass der Big Bag nach dem Befüllen formstabil auf der Palette steht.

Hält alles und jeden – ein Big Bag für alle Fälle

Gegen Austrocknung oder als Feuchtigkeitssperre ist es möglich, die Big Bags zusätzlich mit einem Inliner aus PE- oder Verbundfolien auszustatten. Für Güter, die einen besonderen Schutz benötigen, bieten sich hingegen unsere ableitfähigen oder antistatischen Typ B und C Bags an. Ist jedoch maximale Sicherheit gefragt, ist der UN-Bag für Gefahrenstoffe immer die richtige Wahl.

Obendrein ist es möglich, Nähte und Hebeschlaufen farbig zu gestalten, sowie Firmenlogos oder sonstige Informationen auf die Seiten des Big Bags zu drucken.

Neben den üblichen Einweg-Bags bieten wir Ihnen auch Mehrweg-Bags mit den Sicherheitsfaktoren SF 6:1 oder 8:1. Diese sehr nachhaltige Bag-Variante lässt sich nach Verwendung auch fachgerecht reinigen, so dass sie auch für anspruchsvolle Güter wie z.B. Lebensmittel bedenkenlos mehrfach zu verwenden ist.

Alles in allem ist und bleibt der Big Bag die ideale Lösung, wenn es darum geht Schüttgut aller Arten fachgerecht, platzsparend und sicher zu transportieren und zu lagern. S&Z liefert Ihnen von Standard-Big Bags in großer Stückzahl bis hin zu Sonderlösungen alles rund um das große Big Bag-Universum.

Sehen Sie sich unser Sortiment an oder lassen Sie sich von unseren Big Bag-ExPErten beraten.