Big Bags mit Ventilationsfunktion

Sie möchten mehr wissen?
Ulrich Böcker ist Ihr ExPErte
für Big Bags
Tel.: +49 25 22/93 40-41
E-Mail: Ulrich.Boecker@SundZ.de

Dass der Big Bag eine der Top-Lösungen für den Transport und die Lagerung von Schüttgut ist, ist weitestgehend bekannt. Ebenso, dass wir bei S&Z für so gut wie alle Fälle einen passenden Big Bag parat haben, der unterschiedlichste Anforderungen erfüllen kann. Manchmal braucht es dann doch noch etwas kreativen Erfindergeist, um wirklich jedes Verpackungsproblem zu lösen. So auch beim folgenden Beispiel.

Was war das Problem?
Wir wurden von einem Kunden angesprochen, der sehr klein gehäckselte Folienschnipsel aus seiner Produktion in Big Bags abfüllen wollte. Seine Vorrichtung für die Abfüllung besteht aus einem Rohr, durch welches die Schnipsel mit enormer Druckluft geblasen und über den Einlauf in die Big Bags befördert werden. Genau hier ergab sich das Problem. Durch das recht feste Gewebe der Bags sowohl am Körper als auch am Top-Deck kam es zu keiner geregelten Luftzirkulation innerhalb des Bags. Die Folienschnipsel wirbeln wild durch den Bag und verstopfen zu guter Letzt den Einlaufstutzen. Die Konstruktion des Kunden funktionierte nicht!

Lösungsansatz: Ventilation
Schnell war klar, dass der Bag luftdurchlässiger konzipiert werden musste, um den Luftstrom zu regeln. Unser Lösungsansatz fiel auf ein sehr engmaschiges Ventilationsgewebe, das eigentlich für Big Bags verwendet wird, die Güter wie Kartoffeln oder Holz transportieren, damit diese nicht schimmeln. Bei diesen Big Bags mit sogenanntem Mesh-Gewebe, befindet sich besagtes Gewebe an den Seitenwänden. Wir entwickelten daraus einen individuellen Bag mit einem luftdurchlässigen Top-Deck mit exakt abgestimmten Mesh-Gewebe-Einsätzen.

Problem erkannt, Gefahr gebannt
Wunschgemäß ergab sich bei Tests das geplante Ergebnis: Die Druckluft, mit der die kleinen Folienstücke in den Big Bag geblasen wurde, konnte nun beim Eintreten in den Big Bag direkt aus dem in der Abdeckung befindlichen Mesh-Gewebe wieder herauszirkulieren. Gleichzeitig sanken die Folienschnipsel zu Boden und füllten den Big Bag. Der Kunde war sehr zufrieden mit diesem Resultat.

Diese Anwendungslösung zeigt erneut, wie flexibel anpassbar und individualisierbar der Big Bag als Lager- und Transportlösung ist – mit der richtigen Unterstützung der ExPErten von S&Z.

Sie suchen ebenfalls nach dem perfekten Big Bag für Ihre Anwendung? Wir beraten Sie gern.