Preiserhöhungen und verlängerte Lieferzeiten

Ihr Ansprechpartner für aktuelle Preisentwicklungen und Lieferzeiten:
Hans-Jürgen Zenk
Tel.: +49 25 22/93 40-33
E-Mail: Hans-Juergen.Zenk@SundZ.de

Nachdem wir bereits in den letzten beiden Jahren Preiserhöhungen durch die Rohstoffverknappung während der andauernden Corona-Pandemie an Sie weitergeben mussten, rechnen wir mit weiteren Verknappungen und steigenden Preisen. Die dynamische Entwicklung hat extrem kurze Preisgültigkeiten zur Folge. So entwickeln sich am Markt bereits Szenarien, bei denen vereinbarte Preise erst nach Wochen, zum Zeitpunkt der tatsächlichen Fertigung, endgültig fixiert werden.

Noch gibt es seitens unserer Fertigungsstätten  keine Einschränkungen. Wir weisen Sie aber vorsorglich darauf hin, dass es zu verzögerten Lieferzeiten kommen kann. Die verfügbaren Transportkapazitäten sind rückläufig, da einfach Personal fehlt   Da wir ausschließlich auftragsbezogen produzieren und es sich dabei nicht um standardisierte Produkte handelt, empfehlen wir Ihnen Rahmenverträge mit uns abzuschließen. So sichern Sie sich die benötigten Mengen und gemeinsam können wir Ihre Versorgung organisieren.

Sie haben Fragen zu den aktuellen Preisentwicklungen, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten? Zögern Sie bitte nicht, mit uns darüber zu sprechen. Es ist unser oberstes Ziel Ihnen weiterzuhelfen!
 
 

 > zurück