Sonderlösung: Schutzabdeckhauben für Stahlfässer

Ihr ExPErte für Sonderlösungen: Tobias Predeick
Tel.: +49 25 22/93 40-26
E-Mail: Tobias.Predeick@SundZ.de
S&Z Mitarbeiter Tobias Predeick

Der Kunde war auf der Suche nach einer mehrfach verwendbaren Abdeckmöglichkeit für seine Stahlfässer, die auf Palette im Außenbereich lagern und pulverförmige Lacke enthalten. Die Lagerung an sich ist nicht das Problem, brenzlig wird es erst, wenn die Fässer geöffnet werden. Dann darf sich am Deckel keine Restfeuchtigkeit wie Regentropfen befinden, die beim Abnehmen in das Pulver fallen und dort eine chemische Reaktion hervorrufen können. Bei nassem Wetter musste bisher extra ein Mitarbeiter draußen die Deckel trocken halten. Eine viel praktikablere Idee war schnell gefunden und hergestellt: Robuste Abdeckhauben aus PVC-Gewebeplane mit einer Höhe von nur 150 mm, umsäumt und geöst, maßgeschneidert für 4 Fässer auf Palette. Da die Fassdeckel mit scharfkantigen Schnellspannbügeln ausgestattet sind, kam ein dünneres PE-Material nicht in Frage. Die Vorteile des auch als LKW-Plane bekannten Materials sind außerdem mehrjährige Wasserdichtigkeit und UV-Schutz. Das macht die Schutzabdeckhauben lange verwendbar und damit nachhaltig. Durch die Ösen wird ein Gummiseil gezogen, dass im Handumdrehen gespannt und an einem Karabiner befestigt wird. Egal, wie das Wetter wird, die Deckel bleiben trocken und der Mitarbeiter kann wichtigeren Aufgaben nachgehen.

Sie suchen auch nach einer praktischen Lösung? Wir beraten Sie gern.

 

> zurück