Extruder

Maschine, die feste bis flüssige Formmasse aufnimmt und aus einer Öffnung vorwiegend kontinuierlich presst. Dabei kann die Formmasse verdichtet, gemischt, plastifiziert, homogenisiert, chemisch umgewandelt, entgast oder begast werden. Die wichtigste Bauart ist der Schneckenextruder, andere sind z. B. Kolben- und Drehscheibenextruder (Extrudat, extrudieren).


« zurück zur Übersicht