Header-Bild Nachhaltigkeit

Kunststoff ist wertvoll und nachhaltig

Kunststoff ist eine der nachhaltigsten Erfindungen, die es gibt. Produkte aus Polyethylen erweisen sich vielen anderen Anwendungen weit überlegen. Kein anderes Material ist so widerstandsfähig, vielseitig einsetzbar und zu 100 % mehrfach und umweltfreundlich recycelbar. Der Einsatz von PE in der Verpackungsindustrie ist alternativlos. Wenn ein ordnungsgemäßes Recycling sichergestellt ist, schadet PE der Umwelt nicht. 

Das sollten Sie wissen

Unsere Folien enthalten weder Weichmacher noch schwermetallhaltige bzw. giftige Stabilisatoren. Weder bei der Extrusion noch bei der Weiterverarbeitung der Folien entstehen Schadstoffe – der gesamte Produktionsprozess ist umweltfreundlich. Im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien ist der Primär- und Sekundärenergiebedarf im Herstellungsprozess sogar geringer.

Sie möchten nachhaltiger verpacken?

Wir beraten Sie kompetent dazu, welche Möglichkeiten es gibt. Sie entscheiden, wie nachhaltig die Lösung sein darf!

1. Thema Qualität, z. B.:

  • Gibt es Alternativen zu den eingesetzten PE-Folien-Artikeln?Wie könnte eine alternative Lösung aussehen?

  • Können Regenerate oder Biokunststoffe zum Einsatz kommen?

  • Sind Qualitätsabstriche möglich?

 

2. Thema Ressourceneinsparung, z. B.:

  • Kann der Materialeinsatz verringert werden?

  • Kann auf eine anderes Format umgestellt werden?

  • Kann die Materialstärke/my-Stärke verringert werden?

 

3. Thema Preis, z. B.:

  • Wie viel mehr darf die nachhaltige Alternative kosten?

  • Können Kosten durch verringerten Materialeinsatz gespart werden?

  • Können Kosten durch eine Optimierung der Entsorgungswege gespart werden?

 

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgen Sie? Wir unterstützen Sie gern dabei.
Ihr Ansprechpartner: Christian Schmidt